Vizekanzler und Wirtschaftsministerin zu Besuch bei Merten

Am Freitag, den 10.7.2020 besuchten Österreichische Spitzenpolitiker*innen, unter ihnen Vizekanzler Dr. Werner Kogler und die Bundesministerin für Wirtschaft und Digitalisierung Dr. Margarete Schramböck, anlässlich einer Pressekonferenz zum Thema „Lehrlingsförderungen“ die Fa. Merten. Die Auswahl für diesen Event bei der Fa. Merten ist auf Grund der bereits seit mehr als 50 Jahren umfassender Lehrlingsausbildung und der diesbezüglichen Vorbildwirkung für das produzierende Gewerbe erfolgt.

Der Vizekanzler machte folgendes bemerkenswertes Statement: „Bei der höchst innovativen Fa. Merten werden mit Maschinen – Maschinen erzeugt, und das mit einer Präzision im tausendstel Millimeter Bereich.“

Die Wirtschaftsministerin war von den vielfältigen Möglichkeiten der Lehrlingsausbildung, und der gelebten Professionalität im Umgang mit unserer heutigen Jungend sehr beeindruckt.

 

Nähere Informationen siehe:

https://www.oe24.at/video/business/wirtschaftsministerin-schramboeck-im-interview/437176236

https://www.oe24.at/video/corona/kogler-und-schramboeck-besuchen-unternehmen/437166112